Beiträge zum Thema: internet

internet

Facebook und Google

Krawall statt Einordnung : So beeinflussen Google und Facebook die Nachrichten

„Skandal! Beerdigt das Internet seriösen Journalismus?“ – Warum werden Überschriften immer reißerischer, lauter und seltsamer? Was früher dem Boulevard vorbehalten war, nutzen heute auch seriöse Medien und Blogger, um auf sich aufmerksam zu machen. Einer der Gründe ist dabei für mich, wie die Algorithmen von Google und Facebook damit umgehen. Und das ist ein Problem.

Sängerin Poppy mit der Geste von Baphomet im Musikvideo zu "Lowlife". (Screenshot: That Poppy - Lowlife)
Screenshot: That Poppy - Lowlife

That Poppy: Genialer Youtube-Star mit Gruselfaktor

Es ist unbestreitbar, das Mysteriöse beschäftigt und fasziniert Menschen. Waren die Amerikaner wirklich auf dem Mond? Kann man mit Kondensstreifen die Gedanken beeinflussen? Und was zur Hölle hatte Galileo Mystery mit den Illuminaten zu tun? Die typischen Fragen eben. Auch auf Youtube stellt sich oft die Frage: Wie echt ist all das, was ich da tagtäglich zu sehen bekomme? Sind...

Youtube ist oft nur billiges Fastfood (Montage: Frank Krause / Logo: Youtube)
Montage: Frank Krause / Logo: Youtube

Youtube: Banalität statt Qualität

Youtube kann so vieles sein. Unterhaltung, Emotion, Wissen, Spaß. Teilweise wird es als der Nachfolger des Fernsehens gehandelt. Und auf gewisse Weise ist es das. Hatte ich früher Langeweile, habe ich den Fernseher eingeschaltet, um mich abzulenken. Habe ich heute ein paar freie Minuten, schaue ich mir Youtube-Videos an. Ich kann mir sogar aussuchen was ich sehen will. Es ist...

Facebook Empfehlungen (Foto: Frank Krause)

Empfehlungen im Netz? Algorithmen, ihr nervt!

Computer machen alles besser, haben sie gesagt. Big Data ist der neue Markt, haben sie gesagt. Mit den neuen Mitteln wird das Netz viel besser und persönlicher haben sie gesagt. Irgendwann wissen die Maschinen mehr über einen, als man selbst. Das mag sein. Aber wisst ihr was: Diese ganze Personalisierung im Netz funktioniert bei mir trotzdem oft schlechter als jede...

Die Startseite der Krautreporter (Screenshot: Frank Krause / Krautreporter)
Screenshot: Frank Krause / Krautreporter

Krautreporter: Ich bin raus.

Eines steht fest: Der Online-Journalismus braucht Veränderung. Über viele Jahre wurden die Nutzer an kostenlose Inhalte gewöhnt. Dass sich diese auf Dauer, und in einem immer größeren Konkurrenzumfeld, nicht allein durch Werbung finanzieren lassen, scheint absehbar. Wie nun aber genau damit umgegangen werden soll, darüber wird viel diskutiert. Einer von vielen Lösungsansätzen sind die Krautreporter. Einer, der für mich nicht...

Zeit für neue Pläne (Foto: Frank Krause)

Nur noch eine News …

… einen Tweet, ein Youtube-Video, einmal bei SPIEGEL Online vorbeischauen. Und dann? Was ist eigentlich bei Instagram los? Bei Facebook und hab ich eigentlich eine neue SMS? Huch, und schon wieder ist eine Stunde rum. Ich habe ein Problem: Ich will immer auf dem neusten Stand sein, immer wissen, was gerade passiert. Aber muss das wirklich sein – und warum...

Lokalblogs in Leipzig (Foto: Frank Krause)

Mein Verhältnis zu Stadtblogs

Ganz ehrlich, ich möchte wissen, was in meiner Stadt passiert. Was sind die wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft? Welche Konzerte sollte ich besuchen? Wie steht es um die lokalen Medien? Für die sieht es in letzter Zeit nämlich immer düsterer aus. Das hat verschiedene Ursachen – doch gerade deswegen wünsche ich mir für meine Heimatstadt – Leipzig – oft...